Free2Play Games und mehr - News, Blog und Test

Garen Guide

Garen

1 - Geschichte

2 - Skills

3 - Spielweise im Allgemeinen

4 - Attack Damage Built

4.1 - Items

4.2 - Tipps

5 - Video

 

 

Geschichte

GAren

Überall in Valoran wird die Entschlossenheit von Demacias Militär entweder gefeiert oder verachtet, aber immer respektiert. Ihr „Null Toleranz“-Kodex wird sowohl vom Militär als auch der Zivilbevölkerung strikt eingehalten. Im Kampf bedeutet dies, dass demacianische Truppen unter keinen Umständen zurückweichen, fliehen oder sich ergeben würden. Diese Grundsätze werden durch unangefochtene Demagogen vorangetrieben, die als Vorbilder fungieren. Garen, der tapfere Krieger mit dem Titel „Die Macht von Demacia“, ist das Paradigma, mit dem diese Anführer verglichen werden. Tausende großer Helden erhoben sich und fielen auf den blutigen Schlachtfeldern zwischen Demacia und seinen Erzrivalen, allen voran Noxus. Unter diesen mächtigen Bannern des Krieges kreuzte Garen zum ersten Mal den Stahl mit Katarina, der unheimlichen Klinge. Die Infanteristen, die bei diesem Ereignis Zeuge waren (und überlebten) beschrieben den Kampf so, als hätten die beiden einen tödlichen Walzer getanzt, der von einer Symphonie klirrender Klingen begleitet wurde.

Garen, der Stolz des demacianischen Militärs und der Anführer der Furchtlosen Vorhut, kehrte zum ersten Mal in seiner Karriere atemlos aus einem Kampf zurück, auch wenn einige munkeln mögen, dass dies andere Gründe als pure Erschöpfung hatte. Die Glaubhaftigkeit dieser Gerüchte wurde immer wieder neu untermauert, als Garen darauf hin jede Gelegenheit nutzte, der unheimlichen Klinge erneut entgegen zu treten. Als Paradigma der demacianischen Ethik unterstützte Garen niemals solche Behauptungen, denn er wusste, andere könnten es nicht verstehen. Schon das Verfolgen eines würdigen Gegners auf dem Schlachtfeld wäre für einen wahren Krieger ein Grund, sich jeden Morgen neu zu erheben. Doch die Verheißung eines solchen, zudem so wunderschönen und diametrisch entgegengesetzten, wäre eine Bestätigung für seine Existenz.

„Der effektivste Weg, einen Gegner zu töten, ist, seinen Nächsten zu durchbohren.“ - Garen, über Frontlinienstrategie

 

 Skills

 

entscheidender Schlag Entscheidender Schlag - Garen erhält einen Schub Lauftempo, befreit sich von allen Verlangsamungen und sein nächster Angriff trifft einen lebenswichtigen Bereich seines Gegners, wodurch zusätzlicher Schaden verursacht und das Ziel zum Schweigen gebracht wird.
Garen befreit sich von allen verlangsamenden Effekten und sein Lauftempo erhöht sich 1.5/2.25/3/3.75/4.5 Sekunden lang um 35 %.

Sein nächster normaler Angriff verursacht 30/55/80/105/130 (+1.4) normalen Schaden und lässt sein Ziel 1.5/1.75/2/2.25/2.5 Sekunden lang verstummen.

Kosten
Keine Kosten
Reichweite
0
mut

 

Mut - Garen erhält passiv Rüstung und Magieresistenz. Er kann diese Fähigkeit zudem aktivieren, um einen Schild zu erhalten, der kurzzeitig den erlittenen Schaden und die Wirkung von Massenkontrolleffekten verringert.

Passiv: Garens Rüstung und Magieresistenz werden um 20 % erhöht.

Aktiv: Garen erhält die nächsten 2/3/4/5/6 Sekunden lang einen defensiven Schild, der jeden erhaltenen Schaden um 30 % und Massenkontrolleffekte um 30 % verringert.

Kosten
Keine Kosten
Reichweite
0
richten

 

Richten - Garen führt mit seinem Schwert einen Tanz des Todes aus, wodurch er während der Wirkdauer an allen umstehenden Gegnern Schaden verursacht.

Garen wirbelt 3 Sekunden lang sein Schwert um seinen Körper und verursacht dabei jede Sekunde 20/45/70/95/120 plus 70/80/90/100/110 % seines Angriffsschadens (+0.7/0.8/0.9/1.0/1.1) als normalen Schaden an nahen Gegnern. Garen kollidiert währenddessen nicht mit anderen Einheiten, bewegt sich allerdings 20 % langsamer durch diese hindurch.

Richten kann kritisch treffen und damit zusätzlichen Schaden verursachen.
Richten verursacht 25 % weniger Schaden an Vasallen und Monstern.

Kosten
Keine Kosten
Reichweite
325
demicianische

 

Demacianische Gerechtigkeit - Garen ruft die Macht von Demacia an, um einen tödlichen Stoß gegen einen gegnerischen Champion zu führen, dessen Schaden von dem Leben abhängt, das seinem Ziel bereits fehlt.

Garen ruft die Macht von Demacia an, um zu versuchen einen gegnerischen Champion hinzurichten, wodurch 175/350/525 + 1/3.5/3/2.5 des fehlenden Lebens des Ziel magischer Schaden verursacht wird.
Kosten
Keine Kosten
Reichweite
400
beharrlichkeit Beharrlichkeit - Wenn Garen 10 Sekunden lang keinen Schaden durch Monster, Türme oder Champions erleidet, regeneriert er jede Sekunde 0,5 % seines maximalen Lebens.

 

 Spielweise im Allgemeinen

Garen kann man auf zwei Arten spielen, denn er ist sehr flexibel. Versucht daher euch mit Garen dem anzupassen, was euer Team gerade braucht. Je nachdem welche Champions im Auswahlbildschirm gewählt werden, könnt ihr euren eigenen Build wählen. Es gibt ein AD (Attack Damage) und einen Tank build, hier eine kleine Übersicht von beiden:

Attack Damage

+ Hoher burst(Q) und nachhaltigen (E) damage
+ Guter Verfolger
+ Eine echte Bedrohung gegenüber gegnerische Champs die wenig aushalten
- Ist sehr Item abhängig, ein falsches Item kann euch zum losser des Matches machen
- Es fehlt ihm an "Initation" - Kraft
- Man muss sehr agressiv spielen, damit die Gegner vor einem Angst haben, tun die es nicht, dann kriegt man sehr oft aufs Maul
- Kein guter Char für Oracle 

Tank
+ Klasse Initiator (Eröffner des Kampfes)
+ Hält viel aus
+ Mit W ziemlich unbesiegbar
+ Mit orcale genauso unbesiegbar
+ Kann Türme ohne Creeps angreifen
- Macht zuwenig stabilen Damage
- Kann manchmal von den Gegner einfach ignoriert werden, da er nicht immer eine Bedrohung darstellt!

Attack Damage Built

Masteries :

Da die Masteries neu gestaltet werden, gehe ich erst einmal nicht darauf ein!

 

Summoner spells

Ghost Geist

und  

 Verkrüpeln

 

Runen

Großes Zeichen der Verwüstung +1,66 Rüstungsdurchdringung
Großes Siegel des Eifers +0,76 % Angriffstempo
Große Glyphe der Gedankenschärfe -0,65 % Abklingzeiten
Große Essenz der Standhaftigkeit +26 Leben

oder

Große Essenz der Wendigkeit +1,5 % Lauftempo

 

Items

Euere Core Items sind:

Stiefel der Wendigkeit

und 

Youmus Geistklinge

Gemeinsamen mit euren Skills und den Runen habt ihr hiermit genug speed, um jeden "squishy" Gegner in einem Teamfight schnell genug erreichen zu können und ihm gegebenefalls sogar zu verfolgen!

Weiterhin sind auch folgende Items möglich:

Klinge der Unendlichkeit

Sehr viel Schaden, für sehr viel Geld. Holt euch das Item nur wenn es gut läuft und ihr Gold über habt!

Schwert des Okkulten

Wenn es gut läuft, ist es eine gute Wahl. Ihr erhöht euer Gesamtspeed nochmals um bis zu 15% !

Hextrinker

Gut im Early-Game gegen Magier. Verkauft es im Late-Game!

Letzter Atemzug

Wirkt wunder, falls ihr denkt ihr macht nicht genug damage!

 

 Tipps

- Nutzt unbedinngt Q gegen Magier, sie hassen Silence!
- Euer Ulti ist ein Finisher, nutzt ihn dann, wenn euer Gegner gerade zum Turm abhauen will!
- Greift am Turm nur an. wenn ihr Geist ready habt!
- Maximiert E für nachhaltigen und Q für Burst damage, je nachdem was ihr eher braucht im Spiel!
- Euer Bonus Damage von Q gilt auch an Türmen!
- Manchmal lohnt es sich mit Garen eine "Hit & Run" Taktik zu nutzen
- Beschützt eure Mitspieler mit eurem Körper und wenn nötig mit W  

 

Gameplay Video

 

League of Legends jetzt kostenlos spielen

 

 

 

 

 

© All rights reserved.

Top Desktop version