Free2Play Games und mehr - News, Blog und Test

Rift Free2Play – Guide für die besten Reittiere

Ja, ja. Rift ist Free2Play geworden aber das heißt noch lange nicht, dass es mit dem Spiel bergab geht! Auf der Community Seite gibt es jetzt einen brandneuen Beitrag, wie ihr die besten Reittiere in der Rift-Welt für euch erobern könnt! Da ich zurzeit an einem neuem Free2Play Review zu Rift arbeite, fand ich diesen Beitrag sehr spannend.

rift 1

Ein wirklich cooler Teil von Rift ist ja unter anderem die verdammt große Auswahl an Begleitern und verschiedenen Mounts. Besonders weil es so viele sind, ist es schwierig einen Überblick zu behalten und auch noch genau den zu finden, den man haben möchte. Umso besser, dass Trion Worlds gerade einen Guide veröffentlicht hat wie ihr an die seltensten und coolsten Reittieren kommen könnt. Besonders interessant fand ich diesen Guide, da hier explizit auf die Reittiere eingegangen wird, die ihr ohne Geld und ohne Item-Shop erhalten könnt. Natürlich könnt ihr viele Reittiere einfach für Geld im Shop kaufen aber gerade die Herausforderung es selber freizuspielen macht es in meinen Augen zu was besonderem. Und es zeigt wieder einmal, dass nicht alle Free2Play MMOs unfair sein müssen oder nur darauf aus sind, Spielern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

rift alsbeth landing 1011-560x350

Also, wenn ihr Rift noch nicht spielt, dann registriert euch kostenlos. Und schaut euch ruhig vorher den Beitrag zu den unterschiedlichen Mounts an, den habe ich am Ende direkt verlinkt!

 

Rift Guide zu den Reittieren!

 

 

© All rights reserved.

Top Desktop version