Free2Play Games und mehr - News, Blog und Test

Rising Force Online – Anime MMO lädt in die Open Beta ein

Hmm, der Name kam mir irgendwie bekannt vor… Die Sprache ist von Rising Force Online oder auch RF Online wie es genannt wird. Und dieses Free2Play MMO lädt nun alle Spieler in die Open Beta ein, eigentlich zum zweiten Mal!

Naja, tot geglaubt leben länger, das würde ich mal im Fall von RF Online sagen. Das Free2Play MMO ist eigentlich bereits im Jahr 2006 gelauncht worden und war auch einige Zeit in Betrieb. Nun erlebt es eine Verjüngungskur und lädt alle Freunde von Anime und Asien-MMOs in seine Free2Play Welt ein.

RFonline

Interessant klingt RF Online allemal, wer das Anime Neon Genesis Evangelion kennt, der weiß was ich meine. Besonders viel Wert wird auf das eigene RvRvR gelegt. Klingt kompliziert, ist es aber eigentlich überhaupt nicht. Damit ist nur das Race vs. Race vs. Race System von RF Online gemeint, welches die drei Völker (Accretia, Bellato und Cora) in den Kampf um die sehr begrenzten Rohstoffe der Novus-Galaxie bringt.

rf online 1.5

Die Version 1.5 von RF Online bringt das Spiel nicht nur in die Free2Play Welt sondern ändert viel am Balancing, führt den neuen Level Cap von 105 ein und bringt natürlich noch viele weitere technische Änderungen. Wenn ihr Lust habt euch RF Online mal kostenlos anzuschauen, dann könnt ihr euch auf der offiziellen Seite registrieren und nehmt sogar als Open Beta Teilnehmer automatisch an der Verlosung von Ingame Cash, GameCampus Währungen und besonderen Items. Wenn ihr euch sogar regelmäßig einloggt, verdoppelt ihr direkt eure Gewinnchance, das nenne ich mal Motivation seitens der Publisher. Aber gut haben es auch die Spieler seit der Closed Beta, denn die bekommen Items im Wert von 20 € am Ende der Closed Beta, alle!

Als neu registrierter Free2Play Spieler guckt ihr aber nicht in die Röhre, denn RF Online verlos zwischendurch immer wieder Amazon Gutscheine und mehrere GameCampus Währungen für alle.

Zur RF Online Homepage!

 

© All rights reserved.

Top Desktop version