Free2Play Games und mehr - News, Blog und Test

SMITE – Neuer Spielmodus – ARAM

 

Seit gestern hat SMITE ein neuen Spielmodus. Neben den bereits bekannten Conquest, Dominion, Arena und 1VS1, kann man jetzt in SMITE auch den aus LoL bekannten ARAM (All Random All Mid) Modus spielen, welcher hier aber Assault genannt wird.

Für den neuen Spielmodus im Free2Play MOBA Game SMITE wurde natürlich auch eine neue Map eingebaut. Diese beinhaltet nur eine Mid-Lane, in der es zwei Türme bis zum Phönix/Minotaurus zu zerstören gilt. Dabei treffen dann alle 5 Götter der jeweiligen Teams genau in dieser Lane aufeinander. Interessant ist das Ganze besonders, weil die Gott Auswahl im Assault-Modus von SMITE zufällig geschieht, das heißt ihr dürft euch den Gott nicht auswählen. Auch ist es den Spielern nicht gestattet sich zum Tempel zurück zu porten, wenn er verlassen wurde, dafür müsst ihr schon sterben. Ein Spielmodus, welcher direkt an den sogenannten „Hardcore-Gamern“ wohl eher gerichtet ist aber auch den einen oder anderen Casual in SMITE interessieren dürfte.

smite assault

Aber der neue Assault-Modus ist nicht alles was der gestrige Patch gebracht hat. Der InGame Item-Shop wurde in seinem Aussehen überarbeitet, eine Pop-Up Meldung wenn die Freunde Online kommen eingebaut, viele kleinere Bugs wurden behoben und einige neue Gott-Skins stehen jetzt im Shop zur Verfügung. Einer weitere Änderung ist aber besonders interessant: jetzt ist es möglich für jeden Gott vorab seine Items auszusuchen und diese dann InGame über die Auto-Kaufen Option zu nutzen. Mir persönlich gefällt dieses neue Feature in SMITE sehr gut. Alle Änderungen könnt ihr hier nachlesen.

SMITE kostenlos spielen!

 

 

© All rights reserved.

Top Desktop version